Philosophische Methoden zur Einführung (2020)

Philosophische Methoden zur Einf hrung Philosophische Methoden sind vielf ltig und das berechtigterweise Denn die unterschiedlichen Zug nge zur Erkenntnis m ssen einander nicht unbedingt ausschlie en Sie bieten alternative Wege sich den j
  • Title: Philosophische Methoden zur Einführung
  • Author: Tatjana Schönwälder-Kuntze
  • ISBN: 3885060922
  • Page: 324
  • Format:
  • Philosophische Methoden zur Einführung
    Philosophische Methoden sind vielf ltig und das berechtigterweise Denn die unterschiedlichen Zug nge zur Erkenntnis m ssen einander nicht unbedingt ausschlie en Sie bieten alternative Wege, sich den jeweiligen Erkenntnisgegenst nden zu n hern, und legen auf diese Weise nicht nur deren unterschiedliche Facetten frei, sondern zeigen auch, dass sie auf unterschiedlichen Fragestellungen beruhen Diese Einf hrung von Tatjana Sch nw lder Kuntze vermittelt Einblicke in philosophische Methoden der Moderne und das bedeutet in die jeweiligen Zug nge zur Philosophie bei Kant, Hegel, Husserl, Gadamer, Frege, Austin, Foucault und Derrida, die f r die transzendentale, dialektische, ph nomenologische, hermeneutische, analytische, diskursanalytische und dekonstruktive Weise zu philosophieren Pate stehen.
    • [AZW] ✓ Unlimited ☆ Philosophische Methoden zur Einführung : by Tatjana Schönwälder-Kuntze ↠
      324 Tatjana Schönwälder-Kuntze
    • thumbnail Title: [AZW] ✓ Unlimited ☆ Philosophische Methoden zur Einführung : by Tatjana Schönwälder-Kuntze ↠
      Posted by:Tatjana Schönwälder-Kuntze
      Published :2020-03-26T09:05:37+00:00

    One Reply to “Philosophische Methoden zur Einführung”

    1. Das Buch beschreibt in kompakter Weise einige philosophische Methoden Z B transzendentales Begr nden Kant ,dialektisches Rekonstruieren Hegel , die ph nomenologische Methode Husserl , die hermeneutische Methode Gadamer , die analytische Methode Frege und Russell u a Methoden.Zur Verdeutlichung der einzelnen philosophischen Methoden wurden auch Zitate der jeweiligen Vertreter im Text integriert.

    2. Sch nw lder Kuntze beschr nkt sich bei ihrer Darstellung philosophischer Methoden auf die abendl ndische Philosophie seit Kant Sie begr ndet das selbst teils pragmatisch einfach hin aus Platzgr nden, aber auch damit, dass mit Kant eine einschneidende Wende in der Art und Weise einsetzt, wie philosophische Erkenntnisse gewonnen werden und die man als modern bezeichnen kann Er fragt n mlich nach den M glichkeitsbedingungen unserer Erkenntnis berhaupt und f r Sch nw lder Kuntze k nnen die darauf fo [...]

    3. Beginnend mit der Transzendentalen Begr ndungsmethodik, auf Kants transzendentalen Idealismus basierend ber die analytische Philosophie der Angelsachsen bis hin zum Derridaschen Dekonstruktivismus liefert dieses Buch einen hervorragenden berblick, wie ich an philosophische Werke herangehen, sie mir erschlie en und letztendlich dabei verstehen kann Die Autorin erweist kommenden Generationen von Philosophielernenden und Lehrenden mit diesem Werk mit Sicherheit einen wundervollen und unsch tzbare [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *