Der Mut der Hoffnungslosigkeit (2020)

Der Mut der Hoffnungslosigkeit Ein rastloser wortgewandter Autor und ein origineller Denker Die Weltlage ist zum Verzweifeln Alles wird immer nur schlechter Doch das hat auch sein Gutes Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Sl
  • Title: Der Mut der Hoffnungslosigkeit
  • Author: Slavoj Žižek
  • ISBN: 3103973349
  • Page: 252
  • Format:
  • Der Mut der Hoffnungslosigkeit
    Ein rastloser, wortgewandter Autor und ein origineller Denker Die Weltlage ist zum Verzweifeln Alles wird immer nur schlechter Doch das hat auch sein Gutes Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj i ek analysiert das aktuelle Elend auf zwei Ebenen Im ersten Teil geht es um den konomisch politischen Schlamassel, in dem wir stecken, von der vergeblichen M he der Syriza Partei, aus den Zw ngen des Kapitalismus auszusteigen, ber TTIP, das Internet der Dinge, die weltweite Migration bis zur R ckkehr der Religion als politischer Faktor Im zweiten Teil, auf der Ebene der Ideologie, analysiert i ek u.a die terroristische Bedrohung , die politische Korrektheit sowie den neuen Populismus Angesichts der Lage zieht es der Philosoph vor, verzweifelt zu sein Denn erst wenn es keine Hoffnung mehr gibt, wird der wahre Mut freigesetzt, kann fundamentaler Wandel auf den Weg gebracht werden.
    • [PDF] ☆ Der Mut der Hoffnungslosigkeit | by ✓ Slavoj Žižek
      Slavoj Žižek

    One Reply to “Der Mut der Hoffnungslosigkeit”

    1. Zus tzlich zu seinen umfangreichen philosophischen Werken meldet sich Slavoy Zizek regelm ig mit weniger ppigen B nden oder mit Pocket Books zu aktuellen politischen Themen zu Wort Mit diesem neuen Buch haben wir wieder so eine aktuelle Bestandsaufnahme vor uns, diesmal aber als Buch mit ber 400 Seiten eine ebenso schonungslose wie trostlose Einsch tzung der gegenw rtigen politischen und gesellschaftlichen Verh ltnisse und der Aussichten die sich daraus ergeben.Das amerikanische Jahrhundert geht [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *