Skandal in Togo: Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft (2020)

Skandal in Togo Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft Das wahre Gesicht des deutschen Kolonialismus Im neuen Buch Skandal in Togo Ein Kapitel deutscher Kolonialisierung der renommierten Historikerin Rebekka Habermas geht es um koloniale Sehns chte fragi
  • Title: Skandal in Togo: Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft
  • Author: Rebekka Habermas
  • ISBN: 3103972296
  • Page: 230
  • Format:
  • Skandal in Togo: Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft
    Das wahre Gesicht des deutschen Kolonialismus Im neuen Buch Skandal in Togo Ein Kapitel deutscher Kolonialisierung der renommierten Historikerin Rebekka Habermas geht es um koloniale Sehns chte, fragile Macht und Gewalt Im Mittelpunkt steht ein Skandal, der sogar den Reichstag im fernen Berlin auf den Plan rief 1900 soll der Kolonialbeamte Geo Schmidt eine junge Afrikanerin vergewaltigt haben Doch solche bergriffe waren in den Kolonien nahezu allt glich, warum also die Aufregung Hier erfahren wir, worum es wirklich ging Der Kolonialbeamte, eigentlich der m chtigste Mann vor Ort, rang nicht nur mit der afrikanischen Bev lkerung In Togo waren auch christliche Missionare t tig, die vor allem Gottes Wort verbreiten wollten und ihre Bem hungen durch Geo Schmidt gef hrdet sahen Ihre unz hligen Briefe nach Berlin, in denen sie Schmidts Treiben schildern, sind beredte Zeugnisse eines grundlegenden Konflikts im kolonialen Raum Und sie f hrten dazu, dass im Berliner Reichstag Abgeordnete wetterten, die Mission der Zivilisierung in Afrika werde durch brutale Kolonialbeamte gef hrdet Lebendig schildert Rebekka Habermas die Beziehungen, Interessen und Motive der Beteiligten, den Rassismus und Alltag vor Ort und die kolonialen Echos, die der Skandal in der Gesellschaft des deutschen Kaiserreichs hervorrief Damit bietet sie neue, erstaunliche Einblicke eine gl nzend erz hlte Mikrogeschichte des Kolonialismus und ein wichtiger Beitrag zur Kolonialgeschichte.
    • [✓ Skandal in Togo: Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft || à PDF Read by ☆ Rebekka Habermas]
      230 Rebekka Habermas
    • thumbnail Title: [✓ Skandal in Togo: Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft || à PDF Read by ☆ Rebekka Habermas]
      Posted by:Rebekka Habermas
      Published :2020-03-12T19:43:09+00:00

    One Reply to “Skandal in Togo: Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft”

    1. Vielfach waren die Misshandlungen Einheimischer durch die jeweiligen Kolonialherren Von Zwangsarbeit, die an nichts Anderes als Sklaverei erinnert bis zu st ndigen sexuellen bergriffen, Bestrafungen, T tungen etcEin Verhalten, dass nicht ins ffentliche Bild passte einer Zeit um 1906 herum, in der das Zivilisierte in Europa als Ma der Dinge galt.Einer der Gr nde im brigen, warum es dieser konkrete Vorfall, den Habermas in den Mittelpunkt ihres neuen Werkes setzt, den Weg bis in den Reichstag und [...]

    2. Eine ausgezeichnete Mikro Studie ber einen Kolonial Skandal 1903 in Togo Der Kolonialbeamte Schmidt wird der Vergewaltigung bezichtigt nicht von der Frau, sondern von Missionaren Dieser wiederum bezichtigt die Missionare der Steyler Mission der Verleumdung und verhaftet sie sogar Vom Gouverneur werden sie aber alsbald freigelassen.Habermas dekonstruiert nicht nur diesen Fall, sondern legt die Hintergr nde klar, die der Struktur des Kolonialsystems entspringen Sie arbeitet heraus wer welche Inter [...]

    3. Methodisch ist Der Skandal in Togo der G ttinger Professorin Rebekka Habermas eine vorbildliche Flei arbeit, in der auch die banalste Information durch eine Quellenangabe belegt ist Der Inhalt erm det aber durch die st ndige N rgelei der Autorin, die auf Staatskosten am Schreibtisch ber einen erfolgreichen Fachmann der Regionalentwicklung herzieht Da die DDR die koloniale Entwicklung, den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel als b se erkl rt, wird Geo A Schmidt, ein leitender Kolonialb [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *