Praktische Ethik (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18919) (2020)

Praktische Ethik Reclams Universal Bibliothek Band Peter Singers Praktische Ethik in erster Auflage erschienen ist in seiner ebenso pr zisen wie nachvollziehbaren Argumentationsstruktur ein Musterbeispiel f r klares philosophisches Denken Bes
  • Title: Praktische Ethik (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18919)
  • Author: Peter Singer
  • ISBN: 3150189195
  • Page: 239
  • Format:
  • Praktische Ethik (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18919)
    Peter Singers Praktische Ethik , 1979 in erster Auflage erschienen, ist in seiner ebenso pr zisen wie nachvollziehbaren Argumentationsstruktur ein Musterbeispiel f r klares, philosophisches Denken Besonders wichtig ist der von Singer eingef hrte Begriff des Speziesismus Menschen denken ber Tiere anders, weil Tiere keine Menschen sind, obwohl es sachlich begr ndete Argumente gibt, genau dies nicht zu tun F r Kontroversen sorgten seine Theorien ber Sterbehilfe und Euthanasie F r diese dritte Auflage hat der Autor den Band komplett durchgearbeitet und um ein neues Kapitel ber den Klimawandel und die sich aus diesem ergebenden Verpflichtungen gegen ber kommenden Generationen erg nzt.
    • [PDF] ↠ Praktische Ethik (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18919) | BY ☆ Peter Singer
      Peter Singer

    One Reply to “Praktische Ethik (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18919)”

    1. Ich hatte vor dem Kauf dieses Werks bereits die originale englische Version gekauft und muss sagen, dass das Buch sehr gut bersetzt wurde In der Philosophie hat man oft Probleme, f r wichtige Begriffe eine passende bersetzung zu finden, aber hier ist dies gut gel st.

    2. Ich befasse mich seit vielen Jahren mit Philosophie, bislang aber immer auf den Menschen bezogen Singers Theorien zu den nicht menschlichen Personen , wieder und gerade sehr aktuell im Zusammenhang mit neuen Tierrechts Diskussionen, er ffnet neue Perspektiven Man muss nicht allem zustimmen allein das Nachdenken ber die Thesen erweitert das eigene Denken ber den bisherigen Horizont hinaus Das Buch ist bereits 1979 erschienen, wurde aber in den folgenden Auflagen von Singer den neuesten Erkenntnis [...]

    3. Ich habe mir das Buch anl sslich eines Seminars an der UNI gekauft Es behandelt aktuelle Schl sselprobleme unserer Zeit und gibt dabei viele gut verst ndliche und nachvollziehbare Beispiele aus der Praxis Dazu z hlen beispielsweise hei diskutierte Themen wie Abtreibung oder aktive Sterbehilfe Oder auch das Gleichheitsprinzip auf Grundlage der utilitaristischen Ethik.Da hier jeder zu kritischem Nachdenken ber sich selbst und die Welt angeregt wird, ist das Buch nicht nur f r Philosophiestudenten [...]

    4. Habe das Buch urspr nglich im Zuge des Studiums erworben.Sofern man sich f r die Thematik interessiert und sich nicht davor scheut, die eine oder andere Zeile ggf zweimal zu lesen kann man hier durchaus gutes Basiswissen erlangen.Die verschiedenen Theorien bzw Konzepte orientieren sich an allt glichen ethischen Problemen , was den Zugang nat rlich erleichtert.Als Einstieg f r alle Interessierten auf jeden Fall zu empfehlen, Soziologen, Theologen und Philosophen werden jedoch vermutlich ein wenig [...]

    5. F r alle die gern um die Ecke denken Auch f r Einsteiger geeignet, die sich bisher noch nicht mit Utilitarismus besch ftigt haben.

    6. Peter Singer zeigt in seinem Buch Praktische Ethik eine Sichtweise auf, die sowohl provokant als auch u erst interessant ist Meinen Horizont hat es erweitert, da ich mir in dieser Weise noch nie Gedanken ber den Wert eines menschenw rdigen Lebens gemacht habe Eigentlich sollte dieses Buch zur Pflichtlekt re f r Ethiker, Philosophen, Sozial Arbeiter und eigentlich jeden Menschen gemacht werden

    7. Peter Singer wurde 1946 in Melbourne geboren und ist ein australischer Philosoph und einer der einflussreichsten Ethiker Seine Eltern waren Juden und wanderten in der Zeit des Nationalsozialismus nach Australien aus 1975 machte sein Buch Animal liberation Furore als sehr wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Besserstellung der Tiere, ihrer w rdigeren Behandlung und Beendigung ihrer Ausbeutung, es enthielt auch die Empfehlung zum Boykott von Produkten aus der Massentierhaltung bzw zum Vegetarismu [...]

    8. Ein wirklich au erordentlich gutes Buch Sehr angenehm zu lesen Provokative und progressive Ideen muss man sich kritisch mit auseinandersetzen aber wirklich hervorragend.Leider nicht als Kindle Edition erh ltlich Sehr Schade Trotzdem 5 Sterne

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *